Zukunft für Brakel - Wir für Brakel!

Zukunftsperspektiven der Liste Zukunft 

für unsere Dörfer:

  • Aufkauf leerstehender abgängiger Anwesen, Abriss und Bereitstellung als Bauland zu ortsüblichen Preisen!
  • Sanierung der Straßen grundsätzlich ohne Kostenumlage für die Anwohner.
  • Glasfaser bis an "jede Milchkanne" (keine Behelfslösungen wie bisher).
  • Tatsächliche Beseitigung sämtlicher Funklöcher im Mobilfunknetz!
  • Schaffung von mindestens zwei neuen Stadtbezirken (auf der Hegge z B Stadtbezirk „Frohnhausen/Hampenhausen“ und Stadtbezirk „Auenhausen“ und „Bökendorfer Grund“) mit eigenen Bezirksausschüssen (ab 2025).
  • Vehementer Einsatz für Umgehungsstraßen für Rheder und Siddessen! Es darf kein Argument sein, dass nur wenige Anwohner betroffen sind!
  • Sofortige Umsetzung des weiteren Hochwasser-Schutzes.
  • Einsatz für umfangreiche Verkehrsberuhigungen (u.a. LKW-Nachtfahrverbot für die Ortsdurchfahrten Rheder und Siddessen, Mitaufnahme der Strecke ins LKW-Mautsystem, Geschwindigkeitsbegrenzungen und entsprechende Kontrollen).
  • Kostenlose Nutzung aller Busse (die meisten Busse fahren aktuell fast leer durch die Gegend).
  • Verfügungsbudgets für die Dorfgemeinschaften in Eigenverantwortung der Bezirksausschüsse als Aufwertung der Dörfer im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung und als Dank für den ehrenamtlichen Einsatz der Dorfbevölkerungen. 


für unsere Familien

für unsere Wirtschaft und unsere Innenstadt


für unsere Volksfeste und Märkte

für uns alle